Reit- und Fahrverein Rinkerode e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Turnierergebnisse Januarturnier 2014

Januarturnier 2014

E-Mail Drucken PDF

RVR bei K+K Cup auf Rang elf

Auch in diesem Jahr nahm eine Mannschaft des Reitverein Rinkerode an der traditionellen Bauernolympiade (22.-26.01.2014) in der Halle Münsterland teil.
Bei diesem Wettkampf um die Standarte der Stadt Münster sind eine Mannschaftsdressurprüfung der Kl.A, eine Springprüfung der Kl.A sowie eine Kür zu absolvieren.

In  einem intensiven Wintertraining bereiteten Dressurtrainerin Jutta Brintrup und Springausbilder Reinhard Lütke Harmann die Reiterinnen auf das große Ereignis vor.

Die Mannschaft bestehend aus den Kürreitern Marie Borgmann mit "Candy", Jutta Lackenberg mit "Caramba", Birgit Lackenberg mit "Calippo LA" und Anne Lackenberg mit "Feger", sowie den beiden weiteren Mannschaftsreitern Johanna Kimmina mit "Conraat L" und Anja Lechtermann mit "Thalia Noir", belegte in der Endwertung den elften Rang.

Dennoch konnten die RVR-Reiter mit ihrem harmonischen und schwungvollen Kürauftritt, sowie drei Nullrunden im abschließenden Springen sehr zufrieden sein.

Auch in den Einzelwertungen und den Prüfungen für Einzelreiter konnten sich RVR-Aktive in die Platziertenlisten eintragen.

In der Springprüfung der Kl.A** konnten sich Sophie Richter mit "Capitano" und Verena Beckamp mit "Lahron" jeweils an sechster Stelle platzieren.

In der Einzelwertung des Mannschaftspringens der Kl.A sicherte sich Anja Lechtermann den zweiten Platz, vor Johanna Kimmina an vierter Stelle und Birgit Lackenberg an 6. Stelle.

An 22. Stelle landete Birgit Lackenberg außerdem in der Gesamteinzelwertung der Bauernolympiade.